Oberbergischer Anzeiger Oberbergische Landeszeitung Oberbergische Volkszeitung
Mobiles Aggertal e.V.
Ausführliche Projektbeschreibung

Fahrdienst für alte u. kranke Menschen

Einwohner aus dem Bereich Dieringhausen / Vollmerhausen, die selbst nicht fahren können oder zu weit von ÖPNV Haltestellen wohnen, wird soziale Teilhabe (wieder) ermöglicht. Der Dienst ist umfassend und geht "von Tür zu Tür." Das Angebot ist von Montag bis Freitag verfügbar, an Wochenenden zum Kirchgang ebenso. Alle Leistungen werden ausschließlich ehrenamtlich erbracht. Alle Fahrten sind kostenlos und nur über Spenden finanziert. Etwa 30 Helfer und Helferinnen stehen zur Verfügung. Das Projekt ist äußerst beliebt in der Bevölkerung und breitet sich immer weiter unter den NutzerInnen aus. Eine Anschubunterstützung wird/wurde von der Stadt Gummersbach gegeben, die jedoch in absehbarer Zeit auslaufen wird. Der Vorstand ist homogen und arbeitet mit ähnlichen Projekten in der Umgebung sehr gut zusammen.

Ausführliche Projektbeschreibung

79 Stimmen
33. Rang
Die Abstimmung ist beendet.

Kontakt

Mobiles Aggertal e.V.

Dieringhauser Str. 2
51645 Gummersbach