Oberbergischer Anzeiger Oberbergische Landeszeitung Oberbergische Volkszeitung
Neue Unterkunft für das DRK Derschlag
Ausführliche Projektbeschreibung

Ein Traum zum greifen nah

Das DRK Derschlag muss nach vielen Jahren den Standort an der Astrid Lindgren Grundschule in Derschlag verlassen. Nach Kontaktaufnahme unsererseits mit der Stadt Gummersbach ist herausgekommen, dass in Zukunft seitens der Stadt Bedarf an weiteren Klassenräumen für die offene Ganztagsschule zur Förderung von Kindern besteht. Selbstverständlich setzt uns die Stadt nicht direkt vor die Tür und man möchte natürlich das bisher gute Verhältnis zueinander nicht gefährden. Gemeinsam wird versucht, eine Lösung für alle Parteien zu finden, welche auch für alle vertretbar sind. Somit haben wir uns auf die Suche nach Möglichkeiten und Immobilien begeben. Nach langer Suche und Abschätzung unserer Möglichkeiten sind wir tatsächlich fündig geworden. Es handelt sich um eine ehemalige Werkstatt / Reifenhändler. Der Standort ist wie geschaffen für uns, da auch hier unsere Fahrzeuge für Rettungsdienst, Sanitätsdienste und Katastrophenschutz an die Unterkunft angebunden werden können. Jedoch fehlen noch finanzielle Mittel diesen für unsere Bedürfnisse herzurichten. Hierbei geht es im Detail z.B. um die Einrichtung von Schulungsräumen oder Instandsetzung von sanitären Anlagen.

Ausführliche Projektbeschreibung

1482 Stimmen
1. Rang
Die Abstimmung ist beendet.

Kontakt

DRK Ortsverein Derschlag e.V.

Epelstr. 34
51645 Gummersbach