Oberbergischer Anzeiger Oberbergische Landeszeitung Oberbergische Volkszeitung
In dem Dorf wo ich geboren bin
Ausführliche Projektbeschreibung

Videodreh der Jungschützen

Die Jungschützen der St. Seb.Schützenbruderschaft Loope 1897 e.V., im Alter von 6-24 Jahren, drehen ein Video zu dem Lied "Im Dorf wo ich geboren bin". Sie zeigen hiermit ihre enge Verbundenheit und ihren engen Zusammenhalt als Gruppe. Die Jungschützen der Looper Schützenbruderschaft bestechen durch ihre Gruppendynamik und sind im Verein sehr engagiert. Die Kleinsten werden von den Größeren mitbetreut und einbezogen. Bei uns kann man ab 10 Jahren beim Bogenschießen anfangen. Ab 12 darf man Luftgewehr schießen. Der Erfolg, unserer Jungschützen, bei den Bezirkswettkämpfen ist enorm. Das Video worin jeder Jungschütze zu sehen sein soll, soll die Verbundenheit und Zugehörigkeit zu Loope und zu unserem Verein sichtbar machen. Desweiteren werden auch die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und diverse Looper Örtlichkeiten in dem Video zu sehen sein. Fertigstellung des Projektes = Juni 2020. Es soll am Schützenfest in Loope (12. bis 16.06.2020) erstmalig gezeigt werden.

34 Stimmen
43. Rang
Die Abstimmung ist beendet.

Kontakt

Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Loope 1897 e.V.

Vordersteimel 44
51766 Engelskirchen