Rhein-Sieg-Anzeiger Rhein-Sieg-Rundschau Bonner Rundschau
‚Schwimmen lernen’-Corona-Stau abbauen
Ausführliche Projektbeschreibung

‚Schwimmen lernen’-Corona-Stau abbauen

Über 280 Kinder nehmen in den Sommerferien am Sonderprogramm des Hennefer Turnvereins (HTV) teil. Mit 15 kompakten Schwimmangeboten über viereinhalb Wochen möchte die Schwimmabteilung einen Beitrag dazu leisten, dass Kinder die Möglichkeit bekommen, erste Schwimmerfahrungen zu sammeln und das Schwimmen (sicher) zu lernen. Denn die jungen Hennefer Kinder trifft die Pandemie in ihrer Schwimmentwicklung. Über ein Jahr lang konnten die Schwimmanfänger im HTV aufgrund von Sport- und Kontaktverboten ihre erste Schwimmausbildung nicht beenden. Dadurch können die neuen Anfänger nicht nachrücken. Diese reihen sich nun auf der Warteliste auf. Gemeinsam - Vereine, Schulen und wir als Gesellschaft - stehen wir vor einer großen Aufgabe. Denn das Schwimmen ist nicht nur eine Sportart, die ein Jahr ruhen musste, sondern eine lebenswichtige Fähigkeit. Ein erster Schritt des HTV um dem Schwimmstau zu begegnen sind die fünfzehn Kompaktkurse, die angeboten werden. Jeder der Kurse bietet mit 60 Minuten ausreichend Zeit für Schwimmangebote und Sicherheit der teilnehmenden Kinder. Geben Sie uns Ihre Stimme und unterstützen Sie die Kinder, (sicher) schwimmen zu lernen.

Ausführliche Projektbeschreibung

Jetzt abstimmen
117 Stimmen
33. Rang
Bitte tragen Sie Ihre Handynummer ohne Sonderzeichen, ohne Länderkennung und ohne Leertaste ein und klicken Sie auf TAN anfordern.
Es kann bis zu 60 Sekunden dauern, bis Sie eine SMS mit Ihrer TAN erhalten.
Abstimmen

Kontakt

Hennefer Turnverein 1895 e.V.

Königstr. 9
53773 Hennef