Rhein-Sieg-Anzeiger Rhein-Sieg-Rundschau Bonner Rundschau
Speziell Kinder- und Jugendförderung
Ausführliche Projektbeschreibung

Karnevalistische Brauchtumserhaltung

Das Damenkomitee „Fidele Burgfrauen Wormersdorf“ e.V . übernimmt Betreuung und das Training von ca. 50 Kindern und Jugendlichen pro Session von ca. 3 bis 22 Jahren; Ebenso auch die Findung, Betreuung und seit 2003 sogar die Finanzierung der Wormersdorfer Kindertollitäten (bisher Kinderprinzenpaare und Kinderdreigestirne sowie Einzelprinzessinnen). Es soll jedem Kind, das will, möglich werden “emol Prinz se sinn“! Die Proklamation der Kindertollitäten und der Kinderkostümball sind speziell unsere Aufgaben im Rahmen des karnevalistischen Brauchtums für die Jugend. Der Brauch einer Weibertagsveranstaltung, die Erhaltung des Wormersdorfer "Straßekehren" zusammen mit dem alten Elferrat sollen der Jugend alte Traditionen zeigen. Erst recht gehört natürlich die Teilnahme am Rosenmontagszug zur Brauchtumserhaltung. 2021 wird durch die Burgfrauen erstmals auch die Proklamation der großen Tollität zur Erhaltung dieses Brauchtums durchgeführt werden.

Ausführliche Projektbeschreibung

Video zum Projekt

104 Stimmen
50. Rang
Die Abstimmung ist beendet.

Kontakt

"Fidele Burgfrauen Wormersdorf" e.V.

Kannenbäckerstraße 16
53359 Rheinbach