Rhein-Sieg-Anzeiger Rhein-Sieg-Rundschau Bonner Rundschau
Betreuung schwerbehinderter Kinder
Ausführliche Projektbeschreibung

Betreuungstage

Der gemeinnützige Verein "Wolkenschaf" wird getragen von Menschen mit pädagogischen und medizinischen Kompetenzen sowie qualifizierten Menschen und der verantwortlichen Fachkraft Frau Mechtild Lüdenbach-Schenk. Sie koordiniert den Einsatz der Ehrenamtlichen und stellt die Verbindung zwischen ihnen und den betroffenen Familien her. Ein Standbein sind die Betreuungstage, die in der Regel einmal im Monat stattfinden, in den Schulferien öfter. Die Eltern bringen morgens ihre Kinder in das Dr. Ehmann-Kinderhaus in Siegburg, das den Verein unterstützt. Sie übergeben ihr Kind an die verantwortliche Bezugsperson und führen ein Gespräch über die Dinge, die die Helferinnen wissen müssen. Dann lassen sie die Kinder in der Obhut der Ehrenamtlichen, die sie nun bis zum Ende eines Betreuungstages versorgen, mit ihnen spielen, soweit das möglich ist, und sie nach Angaben der Eltern komplett versorgen. Nach Wetterlage gibt es auch Ausfahrten mit den Rollis in die schöne Umgebung in den Siegauen. Spätnachmittags werden die Kinder wieder abgeholt von den Eltern, die an diesem Tag Dinge erledigen konnten in der Gewissheit, dass ihr Kind gut versorgt ist.

Ausführliche Projektbeschreibung

77 Stimmen
71. Rang
Die Abstimmung ist beendet.

Kontakt

Wolkenschaf gem V

Liesberg 1
53773 Hennef