Rhein-Sieg-Anzeiger Rhein-Sieg-Rundschau Bonner Rundschau
Autismus Betreuung
Ausführliche Projektbeschreibung

Mit Autismus-Spektrum-Störung im Kontakt

In fachspezifisch angeleiteten Tages- und Wochen-Veranstaltungen werden Kinder und Jugendliche mit einer Autismus-Spektrum-Störung betreut und gefördert. Dies sind inklusive Veranstaltungen mit Blick auch auf Mehrfachbehinderungen und Öffnung auch für gesunde Kinder und Jugendliche. Dabei geht es um das Einüben von sozialen Kontakten bei Spiel und Gemeinschaft, Überwindung von Isolation und Freude am Leben. Autismus-Spektrum-Störungen hindern soziale Interaktion und Kommunikation, reduzieren auf enge Interessen und Handlungsoptionen. Die Kleingruppen erfordern je nach Zusammensetzung eine 1:1 oder mindestens 6:4 Betreuung und sind ohne Zuschüsse aus Spenden nicht zu realisieren. Damit trägt der Förderverein auch zur Unterstützung von Angehörigen und Sorgeberechtigten bei, weil solche Angebote zeitweise entlasten, darüber hinaus Hilfen beim Zusammenleben bieten und insgesamt zu einer verbesserten Pflege- und Betreuungssituation Betroffener beitragen.

Ausführliche Projektbeschreibung

Jetzt abstimmen
101 Stimmen
47. Rang
Bitte tragen Sie Ihre Handynummer ohne Sonderzeichen, ohne Länderkennung und ohne Leertaste ein und klicken Sie auf TAN anfordern.
Es kann bis zu 60 Sekunden dauern, bis Sie eine SMS mit Ihrer TAN erhalten.
Abstimmen

Kontakt

Leben mit Autismus Förderverein e.V. Bonn/Rhein-SIeg/ Eifel

Frankenstraße 6b
53913 Swisttal-Odendorf