Rhein-Sieg-Anzeiger Rhein-Sieg-Rundschau Bonner Rundschau
Digitale Medien für Kita-Kinder
Ausführliche Projektbeschreibung

"Komm, wir machen ein Meeting!"

Die Kinder sollen durch den Einsatz von digitalen Medien in unseren beiden inklusiven Kindertagesstätten neue Kommunikationsstrukturen erlernen. Weiterhin sollen die Medien die Kinder im Betreuungsalltag umfassend und systematisch unterstützen und begleiten. Die Kinder können z.B. durch die Nutzung eines E-Books oder Tablets digitale Projektarbeit leisten oder auch Filmprojekte erstellen. Damit können sie Bildungsmaßnahmen in der Alltagsarbeit selbst dokumentieren und auch den Eltern/Erziehungsberechtigten zugänglich machen. Zudem sollen diese digitalen Medien den Kindern mit Behinderung und /oder Förderbedarf im hohen Maße zur Förderung und Schulung des Sehsinns dienen, wenn dieser betroffen bzw. beeinträchtigt ist. Alle Einsatzmöglichkeiten tragen entscheidend zur Persönlichkeitsentwicklung der Kinder bei.

Ausführliche Projektbeschreibung

Jetzt abstimmen
92 Stimmen
52. Rang
Bitte tragen Sie Ihre Handynummer ohne Sonderzeichen, ohne Länderkennung und ohne Leertaste ein und klicken Sie auf TAN anfordern.
Es kann bis zu 60 Sekunden dauern, bis Sie eine SMS mit Ihrer TAN erhalten.
Abstimmen

Kontakt

Jugendbehindertenhilfe Siegburg Rhein-Sieg e.V.

Am Brungshof 31
53721 Siegburg