Rhein-Sieg-Anzeiger Rhein-Sieg-Rundschau Bonner Rundschau
Schulgarten & Grünes Klassenzimmer AKS
Ausführliche Projektbeschreibung

Umsetzung unseres Schulgartenprojektes

Bunt und vielfältig ist es nicht nur in, sondern auch rund um die Adolf-Kolping-Schule auf dem Brückberg in Siegburg. Viele Schulkinder haben dort in den vergangenen Jahren begonnen regelmäßig Frühblüherzwiebeln in die Wiesen zu setzen, so dass sich nicht nur eine zunehmende Blütenpracht, sondern ein richtiges Paradies für Insekten, wie z.B. seltene Wildbienen, entwickelt hat. Mit dem AKS Schulgarten und dem damit entstehenden grünen Klassenzimmer, der Bienenwiese und dem „Vorgarten“ entwickeln wir diese Bemühungen weiter in ein ganzheitliches Konzept und integrieren dieses in den normalen Schulalltag. Die Kinder sollen von und in der Natur lernen, um so einen praxisorientierten Zugang zu einem nachhaltigen Umgang mit der Natur und Umwelt zu bekommen. Durch die Öffnung der Schule und des Unterrichts nach draußen, lernen die Kinder die Natur mit allen Sinnen zu erleben. Dabei spielen nicht nur Aspekte des Umwelt- und Naturschutzes eine Rolle, sondern auch die konkrete Umsetzung von Theorie in die Praxis in gemeinschaftlichen Projekten. Unsere Vision für das grüne Klassenzimmer lautet somit: - Von und in der Natur lernen - Natur mit allen Sinnen erleben - Gemeinschaft fördern

Ausführliche Projektbeschreibung

Video zum Projekt

Jetzt abstimmen
138 Stimmen
28. Rang
Bitte tragen Sie Ihre Handynummer ohne Sonderzeichen, ohne Länderkennung und ohne Leertaste ein und klicken Sie auf TAN anfordern.
Es kann bis zu 60 Sekunden dauern, bis Sie eine SMS mit Ihrer TAN erhalten.
Abstimmen

Kontakt

Freunde und Förderer der Adolf-Kolping-Schule e.V.

Arndtstr. 2
53721 Siegburg