Rhein-Sieg-Anzeiger Rhein-Sieg-Rundschau Bonner Rundschau
"Ääzebär" e.V.
Ausführliche Projektbeschreibung

45 Jahre Ääzebärtreiben in Lohmar

Der „Ääzebär“ e.V. in Lohmar verbindet seit 45 Jahren einen uralten Fastnachtsbrauch sowohl mit fröhlichem Straßenkarneval als auch mit vielen sozialen Hilfsprojekten in der Stadt Lohmar. Am Karnevalsdienstag, wenn für die meisten Jecke der Alltag wieder Einzug hält, ziehen seltsam kostümierte Gestalten mit einem Bären an der Leine durch die Stadt. Auf das Kommando „Bär donn danze !" werden Spenden für einen gemeinnützigen Zweck erbettelt, indem „Ääzebär-Knöllchen“ an Passanten und Geschäftsleute verteilt werden. Der Erlös wird bei der öffentlichen Auszählung am Karnevalsdienstag überwiegend dem DRK-Ortsverein Lohmar übergeben, das mit dem Geld Bedürftige in Lohmar gezielt und unbürokratisch unterstützt. Mit einem Teil des Erlöses nimmt der „Ääzebär“ selbst an der jährlichen Weihnachtsbaumaktion der Bürgerstiftung Lohmar teil und unterstützt mit Weihnachtspaketen bedürftige ältere Lohmarer Bürger.

Jetzt abstimmen
2 Stimmen
130. Rang
Bitte tragen Sie Ihre Handynummer ohne Sonderzeichen, ohne Länderkennung und ohne Leertaste ein und klicken Sie auf TAN anfordern.
Es kann bis zu 60 Sekunden dauern, bis Sie eine SMS mit Ihrer TAN erhalten.
Abstimmen

Kontakt

Ääzebär e.V. Lohmar

Altenratherstr. 128
53797 Lohmar