Oberbergischer Anzeiger Oberbergische Landeszeitung Oberbergische Volkszeitung
Kulturtreff in Nümbrecht
Ausführliche Projektbeschreibung

LESEN ERÖFFNET WELTEN!

Stellen Sie sich nur einen Augenblick vor, Nümbrecht als Kurort mit seinen ca. 17.000 Einwohnern, darunter sehr viele Kinder und Jugendliche, besäße keine öffentliche Bücherei. Nicht vorstellbar? Mit der Schließung der Gemeindebücherei im Jahr 2003 stand genau dieses Unvorstellbare unmittelbar bevor. Durch das beherzte Eingreifen und Handeln einiger couragierter Frauen und Männer wurde am 02.07.2003 die Bücherei für Nümbrecht e. V. aus der Taufe gehoben und ist auch nach 17 Jahren ehrenamtlicher Arbeit eine Erfolgsstory. Wir fühlen uns mit unserem bürgerschaftlichen Engagement stets verpflichtet angemessene Bildungsangebote und sinnvolle Freizeitgestaltung sicherzustellen. Insbesondere liegt uns die Leseförderung von Kindern und Jugendlichen am Herzen, desgleichen möchten wir für alle Altersgruppen ein attraktiver Kulturtreff sein. Bücher sind nichts für Feiglinge – und wir wollen mutig sein!

Ausführliche Projektbeschreibung

36 Stimmen
42. Rang
Die Abstimmung ist beendet.

Kontakt

Bücherei für Nümbrecht e. V.

Mateh-Yehuda-Straße 5
51588 Nümbrecht